Was für eine Überraschung! Deutsche Meisterschaft der Conger am MSC

0

Ein Gruß vom MSC:

Nur ganz selten kommt eine richtig gute Idee um die Ecke, wie man sich bei unseren Ehrenamtlern für ihren unermüdlichen und hochmotivierten Einsatz adäquat bedanken kann. Im letzten Sommer kam Sven Naumann, der Vorsitzende der Conger Klassenvereinigung, mit einem Vorschlag auf uns zu, der genau solch eine Möglichkeit bot. Wir sollten die Deutsche Meisterschaft der Conger ausrichten, das allerdings geheim als Überraschung für Piwi, der in diesem Jahr sein 40jähriges Ehrenamtsjubiläum als Wettfahrtleiter hat und zudem in der Meisterschaftswoche seinen 70. Geburtstag feiern wird. Hörte sich nach viel Spaß an und so wurde die Geheimaktion „Der Ordner“ ins Leben gerufen. Namensgeber des Projektes war ein alter Ordner von einer vergangenen DM aus Piwis Keller, ohne den die Vorbereitung einer solchen Veranstaltung nahezu unmöglich gewesen wäre. Bei der Durchführung der Aktion zeigte sich dann aber die ein oder andere Tücke – wie schreibt man eine geheime Meisterschaft aus? Wie holt man geheim die entsprechenden Genehmigungen ein, meldet nicht vielleicht doch jemand an die bekannte Adresse, wohin mit den Meldegeldern und wie hält man Piwi lang genug vom MSC fern, um in Ruhe alles aufzubauen?

Ein riesiges Dankeschön an dieser Stelle an den Deutschen Segler Verband, die Behörden und Ämter, Budweiser Budvar Sailing, die Conger Klassenvereinigung, alle Conger Segler und natürlich das Vorbereitungsteam im MSC – alle haben mitgemacht und so können wir nun sagen:

Die Überraschung ist gelungen, Piwi hat sich gefreut, die Meisterschaft kann kommen! Das war eine super Stimmung als Piwi um die Ecke geradelt kam und von Teilnehmern  und Helfern im Meisterschaftspolo laut jubelnd begrüßt wurde. Wir haben uns sehr gefreut, dass auch Germar Brockmeyer vom DSV den Weg an die Elbe gefunden hat, um diesem inoffiziellen Meisterschaftstagesordnungspunkt beizuwohnen.

Mit Piwi feiern in diesem Jahr ebenfalls ihr 40jähriges Regattateamjubiläum: Sabine Ehlers, Heiko Haase und Peter Nell – aber die Vorbereitungen der Veranstaltung auch noch vor euch geheim zu halten, hätten wir nicht geschafft!

Wir wünschen den Seglern eine tolle Meisterschaftswoche mit passendem Wind und spannenden Rennen und dem Team um Piwi viel Spaß und Gutes Gelingen!

Wir sind froh, dass wir diese tolle Überraschung diese Woche mit viel gekühltem Bier unterstützen dürfen!

Kommentieren